Bekommt man ein Handy Bundle ohne Bonität / Bonitätsprüfung 2016 bzw. Schufa?

Ein Handy Bundle mit Zugaben ist ein tolle Sache. Aber was kann man tun wenn es Probleme mit der Schufa – Auskunft gibt. Schließlich hat heute fast jeder Schulden, und vielen ist es auch schon passiert, einmal eine Rate nicht zahlen zu können. Wie kann man nun ein Handy Bundle ohne Bonität bekommen. Auch hier gibt es Mittel und Wege. Aber Achtung eins kann einem niemand abnehmen. Die Prüfung, ob die laufenden Kosten der Verträge nicht das monatliche persönliche Budget sprengen.



Wie stehts mit Ihrer Bonität?


Ein Handy Bundle ohne Bonität zu bekommen, das geht. Der einfachste Weg ist an dieser Stelle sicher, sich nach einem prepaid Handy Bundle um zu sehen. Aber so etwas ist teuer, die Handys sind oft mit Simlock versehen und die Zugaben halten sich in Grenzen. Aber was tun? Eins sei vorangeschickt. Es gibt in Deutschland wohl keinen Handyvertrag, bei dem nicht eine Schufa – Abfrage gemacht wird. Aber die Händler und Netzbetreiber sind natürlich recht frei in der Interpretation des Ergebnisses. übrigens wird auch jeder Handyvertrag an die Schufa gemeldet. Es gibt Händler die eine negative Schufa Auskunft, also eine schlechte Bonität recht tolerant handhaben. Auch ist es möglich, eine Sicherheitsleistung abzugeben. Das heißt, man hinterlegt eine Kaution. Wenn es also beim Versuch ein Handy Bundle zu erwerben an der Bonität scheitert, so empfiehlt es sich, einmal nach den Alternativen zu fragen, oftmals hat der Händler ein Angebot eines anderen Providers mit ähnlichen Konditionen aber einer toleranteren Auslegung der Bonität oder es ist möglich eine Kaution zu hinterlegen. Die Wege sind hier vielfältig und oft nur auf Nachfrage zu erfahren.




Lesen Sie hier weitere Handy Themen!

  • Thema Handyvertrag
  • Thema Handy Bundle
  • Thema Handytarife
  • Thema Handynummern
  • Thema Handy allg.
  •