Handy Studententarife – was bietet der Prepaid-Markt 2016?

 


Da Studenten gewöhnlich wenig Geld haben sind viele auf der Suche nach Handy Studententarifen. Viele möchten sich nicht binden und schauen sich daher auf dem Prepaid Markt um. Dort ist das auf Studenten zugeschnittene Angebot jedoch sehr schmal. Da sich aber viele Prepaid Discount Angebote auf 6 bis 9 Cent pro Minute belaufen ist das kein Problem. So kann jeder, auch Studenten, besonders günstig mobil telefonieren..

Prepaid Discount Anbieter für Studierende

Die Prepaid Anbieter haben die Studenten noch nicht wirklich als Zielgruppe entdeckt. So bleibt dem Studierenden, der auf der Suche nach Handy Studententarifen ist, eigentlich nur eine Vertragsbindung oder aber das Ausweichen auf einen der vielen Prepaid Discount Anbieter. Sicher keine schlechte Alternative. Sind dort die Tarife doch so niedrig, dass sie selbst ein schmales Studentenbudget nicht übermäßig belasten. Ein Student muss allerdings genauso wie jeder andere der sich für diese Angebote interessiert zuvor genau mit seinem Mobilfunkverhalten auseinander setzen. Ein Studierender wird sicher viel Wert auf günstige Datenoptionen legen, da er mit seinem Handy gerne ins Internet geht, sei es zur Recherche oder um mittels sozialer Netzwerke den Kontakt zu seinem Kommilitonen zu pflegen. Schließlich zählen Studenten zu der Bevölkerungsgruppe, welche sich traditionell am intensivste mit neuen Medien, und dazu gehören Handy und mobiles Internet auseinandersetzen. Wer also keine Prepaid Handy Studententarife findet, der muss sich nicht ärgern. Bietet der „normale“ Prepaid Markt doch unzählige Optionen.




Weitere Themen:

  • Thema Handyvertrag
  • Thema Handy Bundle
  • Thema Handytarife
  • Thema Handynummern
  • Thema Handy allg.
  •