beliebte Zugaben beliebte Zugaben

Maxxim Netzabdeckung 2016 - Karte und UMTS

Maxxim gehört zu den günstigeren Anbietern in Deutschland. Aber wie sieht es mit der Maxxim Netzabdeckung aus? Schließlich gehört diese ja mit zum Preis / Leistungsverhältnis. Um dies zu Beurteilen muss man wissen, das Maxxim lediglich ein Händler bzw. Serviceanbieter ist und kein eigenes Netz betreibt. Maxxim nutzt das Netz von O2 und so ist die Maxxim Netzabdeckung gleich der O2 Versorgung. 

Wer steht hinter Maxxim?

Für den potenziellen Kunden ist die Maxxim Netzabdeckung naturgemäß ein großes Thema. Schließlich will jeder ja auch dort, wo er sich die meiste Zeit aufhält, telefonieren können. O2 ist zwar ein recht junges Netz und daher in den Ballungsräumen sehr gut ausgebaut, trotzdem ist die Maxxim Netzabdeckung auch in den ländlicheren Gebieten recht annehmbar. Das Netz wurde mit riesen Schritten ausgebaut, denn bekanntlich kommt ja de Kunde nicht zum Netz. Das hat O2 bereits früh erkannt und die Zahl der Mitbewerber ist ja groß. So wurde das Netz recht schnell auch dort bereitgestellt, wo es etwas ländlicher ist. Genaue Auskunft über die Maxxim Netzabdeckung gibt die Netzabdeckungskarte sowie die Foren im Internet. Auch hier wir nur über vereinzelte Lücken in der Maxxim Netzabdeckung berichtet. Ist man sich trotzdem nicht sicher, so empfiehlt es sich, einmal eine Maxxim Karte auszuleihen und es selber zu versuchen. Manchmal können aufgrund von Bebauung und Topografie schon wenige Hundert Meter zwischen Top-Empfang und Funkloch entscheidend sein. Diese Feinheiten lassen sich in eine Netzabdeckungskarte nur schwer darstellen..




Weitere Themen:

  • Thema Handyvertrag
  • Thema Handy Bundle
  • Thema Handytarife
  • Thema Handynummern
  • Thema Handy allg.
  •